Reinerzau

Blick auf Reinerzau

Reinerzau ist heute Stadtteil der Klosterstadt Alpirsbach und liegt 5 km westlich davon. Die frühesten bekannten urkundlichen Erwähnungen für eine Kirchengemeinde stammen aus dem Jahr 1254; in diese Zeit reichen auch die baulichen Anfänge unserer Kirche zurück. Die Evangelische Kirchengemeinde erstreckt sich über das gesamte Gemeindegebiet von Reinerzau und zieht sich ca. sechs Kilometer entlang der „Kleinen Kinzig“. Unsere Kirche, früher „Margarethen-Kirche“ genannt, das oberhalb der Kirche stehende frühere Pfarrhaus (heute Gemeindehaus der Kirchengemeinde und Freizeitheim des Ev. Kirchenbezirks Freudenstadt), Pfarrscheuer und das Schul- und Rathaus bilden den Mittelpunkt des „Unteren Dörfle“.


Seit 1976 teilt sich die Evang. Kirchengemeinde Reinerzau mit ihren 290 Gemeindegliedern das Pfarramt und den Pfarrer mit der Evang. Kirchengemeinde Schömberg (Pfarramt in Schömberg). Mittelpunkt des gemeindlichen Lebens sind die Erwachsenen- und die Kinder-Gottesdienste, „Gottesdienste für Groß und Klein“, Gottesdienste im Alten- und Pflegeheim zusammen mit den dortigen Bewohnerinnen und Bewohnern und bei aktuellen Anlässen in Verbindung mit einem Dorf- oder Vereinsfest. Daneben trifft sich die Gemeinde in verschiedenen Gruppen und Kreisen für Erwachsene und Kinder.

 

Kontakt

Ev. Pfarramt  Schömberg  und  Reinerzau
Pfarrer Martin Frank
Ortsstr. 9
72290 Loßburg - Schömberg

Fon 07446-2514

Fax 07446-917407
evpfa.schoembergreinerzaudontospamme@gowaway.gmx.de

Martin.Frankdontospamme@gowaway.elkw.de