Evang. Kirchspiel Göttelfingen

Die Evang. Kirchengemeinde Göttelfingen zählt mit ihren Filialgemeinden Hochdorf, Erzgrube und Schernbach ca. 665 Gemeindeglieder. Kommunal gehören die Orte zur Gemeinde Seewald.

 

Vor der Reformation bis ca. 1890 gehörte Göttelfingen und Hochdorf zur Pfarrei Urnagold und Erzgrube und Schernbach zur Pfarrei Grömbach. In allen vier Ortsteilen stehen gut erhalten Kirchen an denen regelmäßig Gottesdienste gehalten werden.

Göttelfingen liegt am nordöstlichsten Rand des Kirchenbezirks. Weit über die Kreisgrenze hinaus ist die Nagoldtalsperre (Badesee) in Erzgrube bekannt, an der auch im Sommer von Juni bis September am 2. Sonntag Seewald-Seegottesdienste gehalten werden.

 

 

Wir sind eine selbstständige Gemeinde auf einem guten Weg der Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde Besenfeld, mit der wir uns seit der Umsetzung des Pfarrplans die Pfarrstelle teilen. Durch den Pfarrplan wurde die Pfarrstelle Göttelfingen nicht mehr besetzt, wir sind aber bestrebt mit der Kirchengemeinde Besenfeld zusammenzuwachsen und sehen das Zusammenwirken als eine positive Kraft beim Aufbau einer lebendigen Gesamtgemeinde.

 

Eine Vielfalt von Gruppen und Kreisen für jedes Alter  und ein engagierter Posaunen- und Kirchenchor zeugen von einer großen Lebendigkeit in unserem Kirchspiel.

 

An Sonn- und Feiertagen finden Gottesdienste in Besenfeld und in Göttelfingen mit wechselnden Anfangszeiten statt, die in der Zeitung (Schwarzwälder Bote) veröffentlicht werden und im Pfarramt erfragt werden können.

 

Kontakt

 

Ev. Pfarramt Besenfeld

Pfarrer

Benjamin Heeß

Freudenstädter Str. 15

72297 Seewald-Besenfeld

Tel. 07447/577

Fax. 07447 / 91 98 18

Pfarramt.Besenfeld@elkw.de