Dornstetten

Die Martinskirche in Dornstetten aus dem 17. Jahrhundert

Die Stadt Dornstetten hat mit allen Teilorten etwa 8.000 Einwohner und liegt acht Kilometer östlich von Freudenstadt in Richtung Horb. Der Ort ist Mittelzentrum für die Region und Schulstadt mit allen Schularten. Mehrere soziale Einrichtungen (Sprachheilkindergarten, Schule für Lernbehinderte, , Schule für Körperbehinderte, Werkstatt für geistig Behinderte) gehören zum Ort.

 

Die evangelische Kirchengemeinde hat etwas mehr als 2.500 Gemeindeglieder.

 

Gottesdienste finden jeden Sonntag um 9.30 Uhr in der Martinskirche statt. Parallel dazu feiern die Kinder um 9.30 Uhr Kindergottesdienst und Teenie-Kirche (außer in den Ferien).

In CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) und VCP (Verein christlicher Pfadfinder) werden Kinder- und Jugendgruppen für alle Altersklassen angeboten. Musikalisch Interessierte finden im Chor der Martinskirche und im Posaunenchor ein reichhaltiges Angebot. Hauskreise und landeskirchliche Gemeinschaften laden zur Teilnahme ein.

 

Zu den Einrichtungen der Kirchengemeinde gehören die Martinskirche, der Fruchtkasten, das Pfarrhaus, ein Kindergarten und das Johannes-Brenz-Haus als Veranstaltungsort für die Jugendgruppen des CVJM. Pfadfinder des VCP treffen sich im eigenen Pfadi-Heim.

 

 

Kontakt:
Pfarrer Timo Stahl
Evangelisches Pfarramt
Kirchplatz 7
72280 Dornstetten

Telefon: 07443-6402


Mail: Pfarramt.Dornstettendontospamme@gowaway.elkw.de


Internet: www.dornstetten-evangelisch.de