Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Freudenstadt

Die Evangelische Kirche versteht sich als Kirche des Wortes - des  gelesenen, gepredigten und gelebten Gotteswortes. Doch Gottes Wort kann sich nur da in unserem Leben auswirken, wo es auch verstanden wird. Darum war schon die Reformation nicht nur eine Bewegung der Glaubenserneuerung, sondern auch eine Bildungsinitiative.

 

Gottes Wort, der Glaube an ihn muss vermittelbar sein - Theologie entzieht sich nicht dem philosophischen Verständnis und der christliche Glaube zieht sich nicht zurück aus dem bunten Treiben, den Fragen und Problemen dieser Welt.

Deshalb ist Jesus in die Städte und Dörfer seines Landes gegangen, hat sich auf ihre Straßen und Marktplätze gestellt - um mitten unter den Menschen, bei ihnen zu sein.

Deshalb hat er sich immer wieder Zeit genommen, um mit ganz unterschiedlichen Menschen, Hochgebildeten und Einfachen, Handwerkern und Fischern, Pharisäern und Schriftgelehrten ins Gespräch zu kommen.

Und deshalb muss es auch evangelische Bildungsarbeit mitten im Kirchenbezirk Freudenstadt geben - in der Stadtkirche auf dem Marktplatz genauso wie in den Wohnstuben unserer kleinen Schwarzwalddörfer:

Um nachzudenken, zu entscheiden und zu handeln. Um diesen Samen des Wortes Gottes auszustreuen, um den Glauben an Jesus Christus in dieser Welt, angesichts der Fragen und Probleme dieser Welt zur Sprache zu bringen, zu vermitteln.
Um Menschen aller Alters- und Bildungsschichten zum Nachdenken über Zeit und Ewigkeit, über Welt und Transzendenz, über Sinn und Ziel ihres Lebens anzuregen, um den innerweltlichen Horizont aufzubrechen für Gottes Perspektive, seine Ewigkeit.

 

Dabei umfasst die evangelische Bildungsarbeit mit Erwachsenen folgende Bereiche:

  • Biblisch-theologische Bildungsarbeit
  • Personorientierte Bildungsarbeit
  • Gesellschaftlich orientierte Bildungsarbeit.

Das Bildungswerk arbeitet hierbei eng mit den einzelnen Kirchengemeinden des Bezirks zusammen - neben eigenen Programmen und Angeboten koordiniert und unterstützt es Veranstaltungen der Kirchengemeinden vor Ort.

 

Über die Vielfalt der evangelischen Bildungsarbeit im Bezirk informieren die Gemeindebriefe der einzelnen Gemeinden, die kommunalen Mitteilungsblätter, Internetseiten und Plakate.

 

 

Kontakt

Evangelisches Dekanatamt

Marktplatz 34
72250 Freudenstadt



Tel: 07441 6087
E-mail: Dekanatamt.Freudenstadt@elkw.de